Corporate Identity

Neue Mobilität für Baden-Württemberg

Herausforderung

Nach über einem dreiviertel Jahr Wettbewerbsarbeit setzten sich die Partneragenturen Statement, Saarbrücken und Beaufort 8, Stuttgart in einem EU-weit ausgeschriebenen Auswahlprozess gegen zahlreiche lokale und national führende Agenturen durch. Die Herausforderung: eine bislang einzigartige Mammutaufgabe, die es so im Bereich Mobilität noch nicht gab.

Die Anforderungen waren so komplex wie die Mobilitätsstruktur des Landes selbst: In Baden-Württemberg startete 2017 eine neue Zeitrechnung im öffentlichen Personennahverkehr. Baden-Württemberg macht sich auf, zum Pionierland für nachhaltige Mobilität zu werden. Im Fokus dieser neuen Mobilität stehen Innovationen, die im Rahmen von 17 neu vergebenen Strecken und Losen im Schienenpersonen-Nahverkehr das gesamte Angebot neu positionieren.

Die Aufgabe

In einer Qualitätsoffensive auf der Schiene mit über 250 neuen Zügen startet das Land Baden-Württemberg eine neue Initiative im Öffentlichen Nahverkehr. Das Ziel ist eine nachhaltige Mobilitätskultur in Baden-Württemberg und die signifikante Steigerung der Fahrgastzahlen im Nahverkehr bis 2030. Vor diesem Hintergrund galt es eine neue ÖPNV-Marke im Rahmen einer Dachmarkenstrategie für das Land zu entwickeln. Darin werden das Land und alle Verkehrsunternehmen und -verbünde mit einem Label vereint.

Baden-Württemberg

22 Verbünde, 50 Verkehrsunternehmen, davon 20 Eisenbahn-Verkehrsunternehmen, rd. 800 Tsd. Zugfahrten tgl. im Nahverkehr

Unsere Lösung

Der aus der neuen Ära für Mobilität resultierende Nutzen für die Menschen in Baden-Württemberg ist eine neue Bewegungsfreiheit mit dem Ziel, mehr Menschen zum ÖPNV zu bewegen. Diesen Gedanken machten zur Leitidee unserer Dachmarke. Die neue Qualität im ÖPNV formten wir zur neuen Bewegung in Baden-Württemberg und etablierten eine neue Dachmarke für Mobilität:

Die Wortmarke „bwegt“ bildet eine Symbiose aus der Abkürzung BW für Baden-Württemberg und dem Schlüsselbegriff „bewegt“, als Kerngedanke der neuen Mobilität im Land. In ihrer Ausprägung und Schreibweise erlangt diese Wort-Neubildung eine eigene Bedeutungsebene und Alleinstellung.

Corporate Design und Corporate Type

Neben der eigens entworfenen Wortmarke, die als Logozeichen mit dem staatlichen Hoheitszeichen des Staufer Löwen ergänzt wird, wurde eine eigene Corporate Schrift für Headlines und Fließtexte entworfen. Außer in den klassischen Kommunikationselementen wird diese auch als Webfont eingesetzt. Das abgeleitete Corporate Design umfasst außerdem Lösungen für das Zugdesign, das Kooperationsdesign mit Verkehrsunternehmen, die Automatengestaltung sowie die Markierung von Verkaufsstellen.

Bewegung, die verbindet

Unsere neue Marke bewegt nicht nur von A nach B. bwegt soll berühren. Dynamisch, ästhetisch und gleichzeitig als Ausdruck für die innere, emotionale Bewegung, die in fließenden Gesten der Verbindung Gestalt verleiht. Für unsere Filme und die gesamte Kampagne konnten wir mit dieser Idee die Gauthier Company gewinnen, die mit ihren Künstlern dem Gedanken und der Vision tänzerisch Ausdruck verleiht. Bewegung als Zweiklang von Körper und Seele. Von physischer und emotionaler Verbindung. Eben Bewegung.

Website als Content-Hub

Im Rahmen der Markeneinführung von bwegt wurde eine neue, responsive Website (www.bwegt.de) erstellt, die Schritt für Schritt zum Content-Hub ausgebaut wird. Dort werden alle Informationen über Leistungen des Landes im Bereich Mobilität und besondere Mehrwerte, wie z. B. die (Fahrplan-) Auskunft oder ein Chatbot in Form eines textbasierten Dialogsystems, präsentiert. Die kontinuierliche Kommunikation zu den Themen Mobilität, Erholung, Sehenswürdigkeiten etc. erfolgt in Form eines digitalen Magazins mit Interviews, Berichten, Videos usw.

Ganzheitliche Content Marketing Strategie

Eine wichtige Grundlage aller Kommunikationsmaßnahmen ist eine ganzheitlich ausgearbeitete integrierte Content-Strategie, die aus den Bedürfnissen der Zielgruppen heraus agiert. Diese verfolgt die Ziele, alle relevante Themen zu besetzen, „Pull“-Effekte zu erzeugen und alle digitalen sowie klassischen Kommunikationsmaßnahmen effizienter miteinander zu verzahnen.

Komplett-Kundenbetreuung

Für das Ministerium für Verkehr in Stuttgart übernehmen die Agenturen Statement und Beaufort 8 die komplette Projektbetreuung. Diese erfolgt in der ganzheitlichen Beratung, Etatverwaltung, Kampagnenplanung und -steuerung, Betreuung externer Ansprechpartner bei Verbünden, Partnern, Fahrgastbeirat und Verkehrsunternehmen sowie Weiterentwicklung der Marke in allen Kommunikationskanälen.

Weitere Projekte